In der Experimente-AG experimentieren wir viel. So haben wir zum Beispiel eine kleine Vulkanexplosion erzeugt: Wir haben Sand, Erde und Steine gesammelt, alles vermischt und einen Vulkankegel daraus gebaut. Dann haben wir eine Flasche ins Innere gegraben. Danach haben wir Essig, rote Tinte und Backpulver gemischt und in die Flasche gefüllt. Schon nach wenigen Sekunden kam aus dem Vulkan „rote Lava“. Natürlich war es keine richtige Lava, sondern nur roter Schaum.

Dieses Experiment hat mir am meisten gefallen. Frau Theobald, unsere Kursleiterin, ist sehr nett und bringt immer tolle Materialien für interessante Experimente mit. Mir macht das sehr viel Spaß und man lernt dabei auch ganz schön viel

Von Robert, Klasse 4