Am Samstag den 27.11.2015 war ein Spielenachmittag in unserer Schule .Ich bin mit meiner Freundin Diana zusammen zum Spielnachmittag gegangen. Als ich rein gekommen war habe ich meine Freundin Melis getroffen mit ihrem Cousin. Meine Klasse 4b hat ein Lied von Johanes Bach mit Instrumenten vorgespielt. Es war sehr cool. Diana, Tina, Melis und ich haben Triangel gespielt. Und alle Flötenkinder haben Lieder gespielt. Ich gehöre auch dazu. Wir haben das Lied: „Lasst uns froh und munter sein“ gespielt. Dann haben noch die Zweitklässler ein Lied gesungen. Alle Leute und Kinderhaben noch „Kinder tragen Licht ins Dunkel“ gemeinsam gesungen. Dann kam die SPIELEZEIT: Meine Freunde und ich sind schnell zum Spielen nach oben gerannt. Ich habe Mau Mau Extrem gespielt. Am Anfang war es noch etwas kompliziert, aber später war es voll toll. Nach dem Spiel habe ich mit Tinasvater und Melis Yakaris gespielt. Ich habe gewonnen . Dann habe ich Bingo gespielt. Die 1. Runde habe ich gewonnen. Aber die 2. Runde habe ich leider verloren, aber egal, Hauptsache, es hat Spaß gemacht. Das war der vollll cooole Spielnachmittag. Ich hoffe, es hat euch gefallen. PS: schade das ihr nicht da gewesen seid. Liebe Grüße von Paula JJJ…

Unser Spielenachmittag

Unser Spielenachmittag war richtig toll. Zuerst ging ich mit meinem Papa in die Schule. Da war ich soo aufgeregt. Endlich kamen wir an. Dort sagte meine Lehrerin dass wir runter gehen sollen, weil wir gleich einen Auftritt haben. Diana, Paula und Melis waren auch dabei. Die 4b hatte als erstes einen Auftritt mit Instrumenten und das war von Johannes Bach. Ich hatte die Triangel. Mein Papa hat uns gefilmt. Danach hatte die 4. Klasse einen Flötenauftrit. Später sang die ganze Schule „Kinder tragen Licht ins Dunkel“. Nach ein paar Minuten gingen wir hoch zum Spielen. Diana, Paula, Melis und ich gingen als erstes in unser Klassenzimmer. Wir spielten Mau Mau extrem. Das war lustig. Mein Papa wollte sogar mitspielen. Dann haben Diana, Paula, Melis, mein Papa und ich Yakary gespielt. Das war ein richtig cooles Spiel. Paula war 1. Ich und Melis waren 2. Und mein Papa war letzter .Dann musste ich gehen. Das war ein richtig schöner Tag! PS: Von eurer TinaJ