Liebe Eltern,

herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2018/19. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder gut erholt gestartet sind.

In diesem Schuljahr sind zwei neue Kollegen in unser Team gekommen. Frau Jennie Teske wird vor allem in der dritten Klasse und im Ganztag eingesetzt. Mit ihr kam auch Herr Marvin Weiß, der Klassenlehrer der Klasse 1b ist.

Frau Andrea Zegowitz wird intensiv in der Schulleitung mitarbeiten und bleibt glücklicherweise Vertretung der Schulleitung.

Großzügig werden wir auch in diesem Schuljahr wieder vom Lions-Club als Kooperationsschule des Technoseums unterstützt. Dies bedeutet, dass wir kostenlosen Eintritt haben und alle Klassen verschiedene Workshops kostenlos nutzen dürfen und zwei Schüler unserer 4. Klassen im Schülerbeirat des Museums vertreten sind.

Nach dem Erfolg von „Interschool“ von der POP-Akademie und der finanziellen Unterstützung des Lions-Clubs im letzten Schuljahr, konnten wir mit unserer konzeptionellen Ausarbeitung überzeugen, so dass nochmals eine 4. Klasse im Songwriting gefördert werden kann.

Fortgesetzt wird in diesem Jahr auch das Vorlesen in den 2. Klassen: Vorlesepaten des Lions-Clubs lesen insgesamt wieder vier Stunden pro Woche ehrenamtlich den Zweitklässlern vor.

Ebenso werden wir weiterhin vom Lions-Club mit Klasse 2000 (Gesundheitsprävention) gefördert. Jede Klasse hat einen gesonderten Sponsor, der für jede Grundschulklasse in den vier Jahren 880 Euro übernimmt. In den meisten Schulen müssen dies die Eltern übernehmen.

Wir haben uns auch wieder mit Erfolg für das Ihnen inzwischen wohl allen bekannte MAUS-Programm (= Mannheimer Unterstützungssystem Schule) beworben. Wir sind eine von vier Grundschulen, die in diesem Programm vertreten sind. Ab Mitte Oktober beginnen die Kurse für die Klassenstufen 3 und 4. Ebenso kann durch MAUS unsere jährliche Zirkuswoche für die dritten Klassen nochmals finanziert werden.

Bei der HOPP-Foundation haben wir uns mit einem digitalen Schulkonzept beworben und erhalten IPADS im Wert von 15.000 €.

Damit Sie schon langfristig planen können, haben wir in der Jahresplanung (siehe Rückseite) die wichtigsten Termine vorgemerkt. Bitte beachten Sie besonders den 21. März 2019 und den 17. Mai 2019!

Herzlich möchte ich Sie zum Elternabend der Klassen 2 bis 4 (außer 3a!) am Mittwoch, 26. September um 19.00 Uhr einladen.

Die Elternbeiratssitzung für die gewählten Elternvertreter der Klassen 1-4 findet am Mittwoch, 17. Oktober 2018 um 19.00 Uhr statt.

Wir wünschen allen Eltern und Kindern ein gutes und erfolgreiches Schuljahr!

 

Mit herzlichen Grüßen

Christine Spiegel-Dumont
& das gesamte Team der Bertha-Hirsch-Schule