Eine sehr außergewöhnliche Musikstunde gab es für die Drittklässler am Montag nach den Pfingstferien.


Die bekannte und gefeierte Sängerin "La Chris" begeisterte die Schüler nicht nur mit Ihrer Stimme, Löffeln und der LOOP-Station, sondern auch mit Ihrer begeisternden und wundervollen Ausstrahlung.


Mit ihrem Motto " jeder kann Musik machen und hat Musik in sich" wieherten, ploppten, pfiffen, beatboxten und klatschten die Schüler begeistert mit oder ließen sich einfach von Ihrer  Stimme faszinieren. "Am liebsten hätten wir noch zwei Stunden weitermachen können" meinte Friedrich aus der Klasse 3b und seine Freunde stimmten dem sofort zu.


Vielen Dank an unsere Musikkursleiter Irene Clausen, Absolventin der Pop-Akademie, für die Organisation und unseren Pianisten Subhy für die eindrucksvolle Stunde und Songs. Am Ende wollten natürlich alle ein Autogramm.

Wer sich etwas von La Cris anhören möchte:  https://www.youtube.com/watch?v=1b8QC9eVIOQ