Letzten Mittwoch konnten wir den Polier und den Statiker befragen. Hier unsere Fragen und die Antworten (grün):

  1. Ist die Arbeit auf der Baustelle anstrengend? Das kann ich klar mit ja beantworten.
  2. Wie lange dauert es noch, bis der Neubau fertiggestellt ist? Noch ein komplettes halbes Jahr. Geplant ist, dass das Gebäude im Sommer fertiggestellt ist. Am 25. Januar ist Richtfest.
  3. Welche Materialien werden für den Neubau gebraucht? Vor allem Zement, Kies, Sand und Stahl. Daraus wird fast alles andere gemacht.
  4. Welche Berufe sind momentan auf der Baustelle vertreten? Stahlbetonbauer, Polier, Maschinist und Statiker.
  5. Was muss ein Kranführer machen? Vor allem das Material transportieren.
  6. Ist es gefährlich, wenn der Bagger oder Kran benutzt werden? Man muss sehr aufpassen, dass der Kran nichts kaputt macht. Der Kranführer arbeite mit einer Fernbedienung vom Boden aus. Wenn er auf dem Kran sitzen würde, hätte er oft nichts zu tun und würde sich langweilen. Am Boden kann er auch andere Arbeiten verrichten.
  7. Wie viel Gewicht kann der Kran tragen, wie viel ein Bagger? Der Kran 5000 kg, der kleine Bagger 1000 kg und der große Bagger 10000 kg.
  8. Wer legt den Bauplan fest? Der Architekt.
  9. Seit wann steht es fest, dass der Neubau entsteht? Schon sehr lang. Die ersten Pläne dazu gibt es seit 2007 und sind fast so alt wie ihr. Die konkreten Pläne hierzu gibt es seit zwei Jahren.
  10. Wie hoch ist der Kran? Der Kran ist 24m hoch.
  11. Wie wird die Mensa aussehen? Sie ist sehr groß und hat eine Ausgabe für das Essen und sogar eine Bühne, damit die Schüler auch Vorführungen machen können.
  12. Wie viele Stockwerke wird das neue Gebäude haben? Keller , Erdgeschoss und Obergeschoss.
  13. Wann wird die Brücke von dem Neubau zum Altbau gebaut? Die Brücke wird erst relativ am Ende gebaut, etwa im Mai.
  14. Wie viel kostet der Neubau, wie viel muss investiert werden? Der Neubau ist sehr teuer. Die Stadt investiert dafür 6 Millionen Euro.
  15. Welche Außenfarbe bekommt der Neubau? Wahrscheinlich grau mit grün und dem Schullogo.
  16. Wissen Sie schon, wo unsere alten Flaggenmasten wieder aufgebaut werden? Hier am Eingang von dem Schulhof.
  17. Was ist die Aufgabe von einem Polier? Die Arbeit auf der Baustelle einteilen, kontrollieren  und gucken, ob alles sicher ist. Er muss auch viel telefonieren und die Sachen bestellen, dass sie rechtzeitig auf der Baustelle sind.
  18. Wie viele Räume gibt es im Neubau und welche? Mensa, eine große Küche, eine Schülerküche, ein Technikraum, ein Radiostudio, eine Lernatelier, ein Bewegungsraum, ein Ruheraum, Internetcafe und einige Besprechungsräume. 
  19. Wird es auch Pflanzen in der neuen Mensa geben? Das müssen sich die Schüler mit den Lehrern zusammen überlegen.
  20. Wird es einen Fahrstuhl geben? Ja, direkt am Eingang.
  21. Warum gibt es am Boden so viele Stäbe? Der Beton allein würde nicht richtig halten und sich dehnen, die Stäbe machen alles stabil.
  22. Wie viele Maschinen kommen pro Tag zur Baustelle? 1 bis 2 LKW pro Tag.