Liebe Kinder und liebe Eltern der Bertha-Hirsch-Schule,

wir freuen uns, dass das Warten ein Ende hat und die Schulöffnung allmählich wieder starten kann.

Vom Kultusministerium kam gestern die Meitteilung, dass die Grundschüler zunächst in kleinen Gruppen und für ein paar Unterrichtsstunden zurückkehren können. Der Präsenzunterricht wird in einem wöchentlichen Wechsel mit Fernunterricht stattfinden.

Wir sind uns sicher, dass die kostbare Zeit hier an der Schule Euer Lernen erleichtern und Eure Sehnsucht danach, Euch zu sehen, schon kleiner werden lässt.

  • Am bis 27. Februar starten unsere ersten beiden Klassenstufen 1 und 2 mit Präsenzunterricht. (Klassenstufe 3 und 4 haben in dieser Woche Fernunterricht!).
  • In der Woche vom bis 5. März dürfen dann die Klassenstufe 3 und 4 in den Präsenzunterricht (Klassenstufe 1 und 2 haben in dieser Woche Fernunterricht!).

Die Einteilung der Klassengruppen übernehmen die Klassenlehrer/-innen. In den nächsten Tagen werden diese sich bei Euch melden und Euch mitteilen, wann Ihr Unterricht habt.

Wir hoffen sehr, dass es nicht mehr lange dauert, bis ihr wieder alle zur gleichen Zeit hier im Unterricht sein könnt.

Herzliche Grüße und bis bald

Euer Schulleitungsteam:

Christine Spiegel-Dumont, Cornelia Oehmichen und Julian Wittig