Fotos und Eindrücke von unserem Stadtteilfest, das nach Unwetterwarnung ein sonniges und sehr fröhliches Fest wurde.

 

Hier ein Bericht von Sakura und Lulu:

Am 4.6.2016 fand das Stadtteilfest Flott im Rott statt. Erst wussten wir nicht genau ob das Stadtteilfest stattfinden kann, aufgrund der Unwetterwarnung! Um 11 Uhr kam die erlösende Nachricht,  dass das Statteilfest doch starten kann. Die erste Aufführung war die Bläsergruppe .  Danach war die offizielle Eröffnung um 11.15 Uhr .Kurz darauf war der Bambini-Lauf für alle Kindergartenkinder, deren Eltern mitliefen,  um ihre eigenen Kinder zu unterstützen. .Als nächstes fand unser Schüler –Lauf für alle Schüler der Bertha Hirsch Schule statt. Der Erwachsenen-Lauf bildete den Schluss, und  fand um 12.00 Uhr statt. Die Erwachsenen  waren die letzen Läufer. Darauf folgten Auftritte:  vom Kinderhaus Rosa Grünbaum . und dem Eltern-Kind –Zentrum.   Am Schluss fanden Auftritte unserer Bertha -Hirsch-Grundschule Statt: Die Flötenkinder der Bertha-Hirsch-Grundschule spielten ein paar Lieder auf der Flöte .Die Kinder der Klasse 4b begleiteten die Flötenkinder auf der Trommel. Danach  spielte die Klasse 4a den Tango  auf der Trommel  mit Begleitung  auf dem Keyboard von Herr Mayer den  Trommellehrer .Für Essen und Trinken sorgte unter anderem der Förderverein .Dann haben wir die Lauf-Karten bekommen für viele mitmach Stationen der Kinder, z.B. heißer Draht, Mittelalterspiele , Kistenstapel und noch vieles mehr . Ein Mädchen der Klasse 4b stellte den Rekord im Kistenstapeln auf ,es waren 13 Kisten die sie aufgestellt hat , sie kam sogar in die Zeitung. Das beste war  für die Kinder das leckere Eis !  Wir gingen von Station  zu Station . Wenn man z.B. eine Aufgabe erfüllt hat,  bekommt man einen Stempel-Abdruck auf die richtige Stelle der Laufkarte. Irgendwann vertrauten die Leute der  schwarzen Wolke nicht mehr und gingen zum Schluss nach Hause. Die Stände wurden auch abgebaut und aufgeräumt. Es war ein sehr schöner und sehr heißer Tag alle hatten sehr  sehr viel Spaß. Zum Glück war es so schön. 

The End

    

 Hier noch weitere berichte von Patti, Emi und Arda:

  

Weitere Infos unter: www.flott-im-rott.de