Liebe Eltern,

Schulen in Baden-Württemberg erhalten in regelmäßigen Abständen eine systematische Rückmeldung von außen zur Qualität ihrer Arbeit, die als Fremdevaluation bezeichnet wird. Das Landesinstitut für Schulentwicklung führt die Fremdevaluation seit 2008 im Auftrag der Landesregierung Baden-Württemberg durch. Das Evaluationsteam des Landesinstituts erhält einen Einblick in die Schulsituation vor Ort, indem es sich Unterlagen der Schule ansieht, einen Schulhausrundgang macht, Unterrichtssituationen beobachtet und Interviews mit der Schulleitung, den Lehrerinnen und Lehrern, den Schülerinnen und Schülern sowie mit Ihnen, den Eltern, führt. Anschließend erstellt das Team einen Bericht, in dem die Arbeit der Schule beschrieben und Vorschläge zur Weiterentwicklung unserer Schule gemacht werden.

 Der Fremdevaluationsbesuch findet an unserer Schule am 21.6.2016 und 22.6.2016 statt.

 Sie als Eltern können einen aktiven Beitrag zur Fremdevaluation und somit zur Weiterentwicklung unserer Schule leisten! Vor dem Besuch des Evaluationsteams wird in der Zeit zwischen dem 15.2.2016 und dem 11.3.2016 eine anonyme Onlinebefragung bei Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie bei Lehrkräften durchgeführt. Dort können Sie Ihre Einschätzungen zu den in der Evaluation betrachteten Bereichen der Schule äußern.

Den Zugangscode erhalten Sie am 15.2.2016 über ihr Kind.

Alle Schulen und Lehrkräfte sind laut Schulgesetz und einer Evaluationsverordnung zur Teilnahme verpflichtet! Für Eltern und Schüler ist die Teilnahme freiwillig.

Ihre Kinder (3. und 4. Klassen) benötigen bei Teilnahme an der Onlinebefragung sowie bei Teilnahme an einem Interview eine Einwilligungserklärung. Diese muss von Ihnen unterzeichnet werden und verbleibt dann an der Schule. Bitte geben Sie die beiliegende Einwilligungserklärung bis zum 16.2.2016 unterschrieben bei der Klassenlehrerin ab.

Die Schüler-Online-Befragung findet in der Schule statt.

 Elternvertreterinnen und -vertreter möglichst aller Klassenstufen werden zudem als Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem 60-minütigen Gruppeninterview (ca. 10 Personen) befragt.

Ebenso werden Schülerinnen und Schüler, in der Regel Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Klassen 3 und 4 in einem oder zwei 45-minütigen Gruppeninterviews (jeweils ca. 10 Personen) befragt.

 Alle Äußerungen in den Interviews werden vertraulich behandelt und im Bericht in allgemeiner Form zusammengefasst. Über die genauen Interviewtermine für das Elterninterview und das Schülerinterview werden die gewählten Elternvertreterinnen und -vertreter sowie die Klassensprecherinnen und Klassensprecher bzw. deren Eltern noch informiert.

Über die Ergebnisse der Fremdevaluation unserer Schule werden wir Sie nach Erhalt des Evaluationsberichts informieren.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Schulleitung.

Weitere Informationen zur Evaluation finden Sie im Internet unter der Adresse www.fremdevaluation-bw.de, "Weiterentwickelte Fremdevaluation für den zweiten Durchgang ab dem 2. Schulhalbjahr 2015/16" oder auf unserer Homepage www.bhs-ma.de

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme an der Onlinebefragung und danken Ihnen im Voraus für Ihre Unterstützung.

  Mit freundlichen Grüßen

 Christine Spiegel-Dumont

 

Termine:

  • Onlinebefragung: 15.2. – 11.3.2016
  • Zugangscode am 15.2.2016
  • Fremdevaluation an der Schule: 21. und 22. Juni 2016

In der Anlage befinden sich weitere Informationen zur Fremdevaluation. Infos auch im Internet auf dem Landesbildungsserver.